Spendenstand für Borgward L.T. 4.








Spenden

Spenden für die Aufarbeitung des Borgward-Leichttriebwagens L.T. 4.

Sie wollen einen Beitrag zur Aufarbeitung dieses einzigartigen Fahrzeugs leisten. Spenden, ob groß oder klein, sind uns hierzu jederzeit willkommen! Für den Borgward Leichttriebwagen L.T.4 haben wir ein separates Spendenkonto eingerichtet. Die hier eingehenden Spenden werden ausschließlich für Aufarbeitung und Wiederinbetriebnahme dieses Fahrzeuges verwendet.

Die Interessengemeinschaft Historischer Schienenverkehr e.V. (IHS) als Träger des Kleinbahnmuseums Selfkantbahn ist gemeinnützig und besonders förderungswürdig. Spenden an die IHS e.V. können daher steuermindernd geltend gemacht werden. sind steuerlich abzugsfähig. Für Spenden erhalten Sie zeitnah zu Ihrer Spende eine Zuwendungsbestätigung nach dem amtlich vorgeschriebenen Muster, wenn Sie uns Ihre Postanschrift mitteilen. 

Spendenkonto  L.T. 4. :
Kontoinhaber: IHS e.V.
Kontonumer: 0164 401 358
Bankleitzahl: 217 500 00 (Nord-Ostsee-Sparkasse)
IBAN: DE75 2175 0000 0164 4013 58
BIC: NOLADE21NOS (Nord-Ostsee-Sparkasse)

 

Spender ab einem Betrag von 100 € werden auf Wunsch auf unserer Spenderliste veröffentlicht. 

Eine Spende ist Ihnen zu unpersönlich? Werden Sie Pate für ein Bauteil des Borgward-LT! Wie das geht, lesen Sie hier!

Können Sie einen anders gearteten Beitrag zur Aufarbeitung des Borgward-Leichttriebwagens leisten? Dann sprechen Sie uns an. Geeigente Sachspenden Sind uns selbstverständlich ebenso willkommen.

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!